Produktkategorien Kabeltechnik Lexikon Firmenprofile Redaktion Bestellung


Anwendungsgebiete und Voraussetzungen
 

Voraussetzungen zwischen Schneidklemme und Leitung

Aderisolierungen müssen fest mit dem Leiter verbunden sein
(die Aderisolierung unterstützt den Leiterverbund beim
Kontaktieren)

Aderisolierungen sollten eine definierte Härte der Isolation
aufzeigen, denn:

zu weiche Isolierungen können den Leiter nicht in seiner
Position halten
Isolationsreste können sich auf die Schneidklemme legen
eine zu weiche Isolierung weist einen "Schmiereffekt" auf

Aufgrund der oben aufgeführten Voraussetzungen müssen für jede Leitung jeweils einzelne Freigaben von den Steckerherstellern erteilt werden.